Plattformökonomie: Maschinenbau treibt digitalen Wandel voran
Die Wertschöpfung im B2B-Geschäft erfolgt immer stärker durch digitale Services. Der Maschinenbau kann Treiber der neuen Plattformökonomie sein - Voraussetzung ist aber, dass das Thema auf Vorstandsebene verankert wird.
weiterlesen

Asset Publisher

Energieanlagenbau im Wandel
Effizient, flexibel und klimafreundlich – so kann die Energieversorgung von morgen mit Hilfe von Integrated Energy und digitalen Lösungen aussehen.
weiterlesen

News

Bei der Realisierung von Industrie 4.0 spielen Sensoren eine zentrale Rolle. Doch die Umsetzung technologischer Innovationen wird oftmals durch die Kosten für eine geeignete Sensorik erschwert. Hier unterstützt der VDMA-Leitfaden Anwender und Hersteller bei der Entwicklung kostengünstiger Sensorsysteme.
Sie interessieren sich für die VDMA-Angebote rund um das Thema Industrie 4.0 & Digitalisierung? Die interaktive Broschüre „Industrie 4.0 – Bausteine bereiten den Weg“ leitet Sie per Mausklick direkt auf die vielfältigen Aktivitäten des Verbandes, die sich aus dem Dreiklang Information, Wissenstransfer und Vernetzung zusammensetzen.
06.04.2018
Publikation: Simulation und Visualisierung im Produktlebenszyklus
23.04.2018
Anlässlich der Hannover Messe hat VDMA Power Systems heute den Konjunkturtrend Energieanlagenbau 2018 vorgestellt.
09.01.2018
Kreative Impulse aus der Unternehmenspraxis und neue Verbindungen in der Industrie – dafür steht das Konzept der Hannover Messe, bei der mit verschiedenen Leitmessen alle Schlüsseltechnologien unter ein Dach gebracht werden.
26.01.2018
Bereits zum vierten Mal findet auf der Hannover Messe das Additive Manufacturing – Fachsymposium der Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing in Zusammenarbeit mit der Messe Hannover statt. Technologieanbieter und Nutzer der neuen Fertigungsverfahren kommen unter der Überschrift „Maschinenbau“ zu Wort.
Industrie 4.0 ist ein wichtiger Entwicklungspfad auf dem Weg in die Zukunft der Produktion. Dass diese Entwicklung voranschreitet, das zeigen die Beispiele der VDMA-Publikation „Industrie 4.0 konkret – Lösungen für die industrielle Praxis 2018“.
23.03.2018
Der Business Lunch auf der Hannover Messe bietet Unternehmen, Netzwerken und Institutionen aus den beiden Ländern die Möglichkeit, sich über digitale Best Practices auszutauschen.
27.04.2018
Hannover Messe 2018 zeigt erfolgreich die Zukunft der vernetzten Industrie – Klares Bekenntnis zum Freihandel
24.04.2018
VDMA-Studie 2018: Schadensumme abermals 7,3 Milliarden Euro - China bleibt mit großem Abstand größter Plagiator - Fälschungen sind Sicherheitsrisiko
22.03.2018
Digitale Champions stellen ihre Umsetzungsbeispiele der Digitalisierung auf dem NRW-Gemeinschaftsstand der Hannover Messe vor.
23.04.2018
Die mittelständischen Maschinenbauer sind längst dabei, die Digitalisierung in ihren Unternehmen umzusetzen. Aber noch werden ihnen viel zu viele Hürden in den Weg gestellt. Im Interview mit der Zeitung „Die Welt“ erläutert VDMA-Präsident Carl Martin Welcker, woran es am meisten hakt, was ein Handelskrieg für die Industrie bedeuten würde und warum US-Präsident Donald Trump objektiver betrachtet werden sollte.
23.04.2018
VDMA erhöht Prognose von 3 auf 5 Prozent - Offene Grenzen und Abwendung eines Handelskriegs sind unabdingbar für den Produktionserfolg - CeMAT und IAMD sind zentrale Bausteine der Hannover Messe - Handlungsempfehlungen zur Plattformökonomie
26.03.2018
Das Exzellenzcluster Produktionstechnik und sein Netzwerk PROTECA präsentieren auf der Hannover Messe Lösungen rund um die Anwendbarkeit von Algorithmen des maschinellen Lernens für selbstoptimierende Produktionssysteme.
22.04.2018
Freier Handel und globaler Warenaustausch sind die Basis für einen breiten und wachsenden gesellschaftlichen Wohlstand. Das gilt für Europa ebenso wie für Mexiko, dem Gastland der diesjährigen Hannover Messe. Durch den Bau von Mauern verliere dagegen jeder, betonte VDMA-Präsident Carl Martin Welcker in seiner Eröffnungsrede der weltgrößten Industrieschau.
23.03.2018
Beispiele für den Einsatz von Additiver Fertigung liefert am 24. April 2018 das Fachsymposium Additive Manufacturing in Hannover.
Maschinenbauexporte in das Gastland der Hannover Messe wachsen 2017 kräftig. Der VDMA setzt auf Handelsverbesserungen durch neues Abkommen der EU mit Mexiko.
21.03.2018
Über 20 Mitgliedsunternehmen der VDMA Arbeitsgemeinschaft Brennstoffzellen werden vom 23. bis 27. April 2018 auf dem Gemeinschaftsstand Wasserstoff und Brennstoffzellen in Halle 27 der Hannover Messe vertreten sein.
28.03.2018
Die GTAI hat in Kooperation mit dem VDMA eine Studie zum Absatzmarkt Mexiko erstellt. Die Publikation ist für VDMA-Mitglieder ab sofort in der VDMA Außenwirtschaft erhältlich.
26.09.2017
VDMA Power Systems ist Partner der Hannover Messe Energy 2018 und unterstützt die Programmkommission der Vortragsforen „Life needs Power“ sowie „Integrated Energy Plaza“.
Der Energiemarkt der Zukunft – auf der Hannover Messe Energy ist er zu sehen. Sie ist eine der Leitmessen der Hannover Messe vom 23. – 27. April 2018.
06.02.2018
Unter dem Leitthema „Integrated Industry – Connect & Collaborate“ präsentieren sich die Hannover Messe als weltweit wichtigste Industriemesse und die CeMAT, Weltleitmesse für Intralogistik und Supply Chain, als Plattformen für die digitale Vernetzung von Industrie, Energie und Logistik.
11.11.2017
Die Hannover Messe 2017 war eine Demonstration der Stärke – sowohl der ausstellenden Maschinenbauer, als auch ihrer Kunden.
Dr. Alexander Koldau
Dr. Alexander Koldau
Referent Messen und Symposien, VDMA Außenwirtschaft
+49 151 64 50 19 29
Mexiko macht einen großen Sprung nach vorn
Maschinenbauexporte in das Gastland der Hannover Messe wachsen 2017 kräftig. Der VDMA setzt auf Handelsverbesserungen durch neues Abkommen der EU mit Mexiko.
Zurück

Matthias Zelinger: Hannover Messe 2019

To watch this video needs Flash Player...