Kongress WoMenPower

Shutterstock

Unter dem Motto "New Work – Careers in a changing world" findet dieses Jahr zum 16. Mal der Kongress WoMenPower am Donnerstag und Freitag, 4. und 5. April 2019 statt.

Mit rund 1400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist WoMenPower einmal mehr das erfolgreichste deutsche Kongressangebot zu arbeitspolitischen Themen und Karrierefragen für hoch engagierte Frauen und Männer. Der Fachkongress vermittelt praxisnah Informationen für alle Berufsphasen: vom Berufseinstieg bis zur Karriereförderung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Zum Jubiläum erwartet die Besucherinnen und Besucher ein vielfältiges Programmangebot: Neben einer spannenden Eröffnungsfeier mit hochkarätigen Keynote-Sprecherinnen und der Preisverleihung zur Engineer Powerwoman können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus mehr als 40 praxisorientierten Workshops bis zu drei Veranstaltungen auswählen.

In der kongressbegleitenden Ausstellung informieren verschiedenste Unternehmen, Verbände, Netzwerke, Organisationen und Trainer über Berufsperspektiven, Karrierechancen und Förderprogramme. 

Das Programm zum Karrierekongress finden Sie hier: https://hm.womenpower.business-expertise.de/de/besuchen/ 

Der VDMA Fachverband Software und Digitalisierung unterstützt seit mehreren Jahren den Kongress. Auch in diesem Jahr übernimmt der Fachverband 10 Teilnehmerpatenschaften für Studierende. Bei Interesse zu einem kostenfreien Ticket für Studenten schreiben Sie gerne eine Nachricht an Vanessa Koller.