Hannover Messe 2019 - Die Vorbereitungen haben begonnen

VDMA

Vom 1. – 5. April 2019 ist die Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg wieder auf der wichtigsten Industriemesse mit einem Gemeinschaftsstand vertreten.

Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Startups aus Baden-Württemberg, die ihre Industrie 4.0-Lösungen präsentieren möchten, können sich um einen Platz auf dem Gemeinschaftsstand bewerben. Als Aussteller profitieren Sie von einem starken Gesamtauftritt unter dem Dach des Landes und einer attraktiven Positionierung im Bereich Digital Factory. Mit dem Gemeinschaftsstand möchten wir zeigen, wie Baden-Württemberg im Bereich Digitalisierung und Industrie 4.0 weiter vorangeht und seinem Anspruch der Vorreiterrolle gerecht wird.

Haben Sie Interesse, am Gemeinschaftsstand vertreten zu sein? Dann wenden Sie sich gerne an Bettina Hirrle. Das Gesamtpaket umfasst den Standbau, Grafikdisplay, die Nutzung der Standinfrastruktur mit Besprechungsmöglichkeiten, Standwache, Strom, Reinigung und Verpflegung. Außerdem kümmern wir uns um die Organisation vor Ort.

Die Mitausstellerplätze für Start-ups sind bereits vergeben.