Hannover Messe 2019: VDMA-Gemeinschaftsstand Oberflächentechnik mit Schwerpunkt Digitalisierung und OPC UA.

VDMA

Der Fokus der VDMA-Oberflächentechnik am Gemeinschaftsstand in Halle 5 liegt in diesem Jahr eindeutig auf den Themen Digitalisierung und OPC UA.

Gerade erst gründete der VDMA-Arbeitskreis Digitalisierung der Fachabteilung Oberflächentechnik, gemeinsam mit der OPC Foundation, die Joint Working Group VDMA OPC Surface Technology Initiative. Deren Kick-Off-Meeting findet am 1. April im Rahmen der Hannover Messe statt. Unterstützt wird das Kick-Off durch die Deutschen Messe AG als Partner der Veranstaltung. „Die Hannover Messe zeigt den neuesten Stand der Digitalisierung und Vernetzung von Produktionsabläufen und ist so der passende Rahmen für das Kick-Off unserer Joint Working Group für die Digitalisierung in der Oberflächentechnik.“, sagt Dr. Martin Riester, Referent der Fachabteilung Oberflächentechnik im VDMA.

Weitere Themenschwerpunkte am VDMA-Stand sind

  • die neue Norm DIN EN 16985:2018 „Lackierkabinen für organische Beschichtungsstoffe – Sicherheitsanforderungen“. Diese ersetzt die drei Vorgängernormen (EN12215, EN12981, EN13355) und definiert die Beschaffenheitsanforderungen auf dem aktuellen Stand der Technik
  • der Start der ISO Normung für Strahlanlagen
  • zahlreiche neue VDMA Einheitsblätter aus dem Bereich Oberflächentechnik.

 

VDMA-Gemeinschaftsstand 2019:

 

VDMA-Fachabteilung Oberflächentechnik          Halle 5 / Stand B47

 

Mitaussteller:

 

Kontakt:
Dr. Martin Riester
VDMA Oberflächentechnik
Telefon +49 6603-1290
martin.riester@vdma.org
ot.vdma.org

 

 

Open Platform Communications Unified Architecture (OPC UA)

OPC UA ist ein offener Schnittstellenstandard, der die Mechanismen der Zusammenarbeit im industriellen Umfeld definiert. Er befähigt den Maschinen und Anlagenbau, seine Produktion digital zu vernetzen. Maschinen und Anlagen können so per Plug & Work nach Bedarf umgestaltet werden – unabhängig von welchen Herstellern die Maschinen und Komponenten in der Produktion stammen. Der VDMA erarbeitet zusammen mit seinen Mitgliedsunternehmen OPC UA Companion Specifications.

Schreiben Sie Ihren Text hier

Downloads